Autos in Zuffenhausen durchwühlt - Polizei sucht Zeugen

| ZuZu Redaktion | Aktuelles

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag (20.04.2021) Autos an der Usedomstraße, der Helgolandstraße und an der Wollinstraße offenbar nach Wertgegenständen durchsucht.

In allen drei Fällen gelangten die Täter auf bislang nicht geklärte Weise in die Fahrzeuge. An der Usemdomstraße durchsuchten die Diebe zwischen 20.00 Uhr und 07.15 Uhr einen Audi und stahlen eine Tasche mit 150 Corona-Schnelltests und ein Serviceheft. An der Helgolandstraße durchsuchten die Täter zwischen 15.00 Uhr und 09.30 Uhr einen VW und flüchteten offenbar ohne Beute. An der Wollinstraße stahlen die Diebe zwischen 15.30 Uhr und 08.50 Uhr aus einem VW persönliche Papiere und rund 60 Euro Bargeld. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189903700 an die Kolleginnen und Kollegen des Polizeireviers 7 Ludwigsburger Straße zu wenden.

(Image: Wikipedia)

Facebook Newsfeed DSGVO

© 2020 Zuffenhausen Zuhause