Fleckenfest fällt 2020 aus - auch Kelterfest auf der Kippe

| ZuZu Redaktion | Aktuelles

Vom 19. bis 22. Juni hätte das Fleckenfest 2020 in Stuttgart-Zuffenhausen stattgefunden - in Zeiten von Corona natürlich ein Ding der Unmöglichkeit. Nun steht auch das Kelterfest auf wackligen Füßen.

Getreu dem Motto "Gesundheit geht vor" haben die Veranstalter das beliebte Fleckenfest deswegen auch bereits rechtzeitig im März abgesagt (anders übrigens als bei Stadtteilevents einiger anderer Stuttgarter Stadtbezirke). 
Die zugrunde liegende Regelung für das Verbot von Grossveranstaltungen gilt im Moment aber offiziell nur bis 31. August 2020. Im Kreise der Organisatoren rechnet man aber mit einer Verlängerung des Verbots oder starken Einschränkungen, die ein Stattfinden des Kelterfestes nicht sehr wahrscheinlich erscheinen lassen.

Bezüglich der Absage des Fleckenfestes teilte Jaqueline Schneider, Koordinatorin des Fleckenfestes, bereits am 17. März 2020 in einer offiziellen Pressemitteilung mit, dass "die aktuelle Entwicklung um die Verbreitung des Coronavirus uns zwingt, das diesjährige Zuffenhäuser Fleckenfest und den Flohmarkt abzusagen zu müssen".

Die Verantwortlichen freuen sich nun auf beide Veranstaltung im kommenden Jahr.

Facebook Newsfeed DSGVO

© 2020 Zuffenhausen Zuhause