"Rollende Kunst ohne Ansteckungsgefahr": Konzert in Zuffenhausen am Freitag, 21. August

| ZuZu Redaktion | Aktuelles

Unter dem Titel "Kunst auf Rädern" spielen junge KünstlerInnen in 3 Tagen in 9 Stuttgarter Stadtteilen auf einer mobilen Bühne Konzerte. Diesen Freitag, 21.08., sind sie in Zuffenhausen auf dem Festplatz.

"Als Verein stehen wir für spartenübergreifende Kunst, die sich zu den Menschen hin öffnet. Wir planen deshalb die Kunst in die Vororte und umliegenden Gemeinden von Stuttgart zu bringen. Mit einer mobilen Bühne spielen wir im August neun performative Konzerte an drei Tagen. Jede Performance wird einmalig sein, sowohl in der Besetzung als auch inhaltlich. Neue Musik begegnet Zuhörerin*nen neu an neuen Orten. Rollende Kunst ohne Ansteckungsgefahr.", so Jasmin Schädler, die die Aktion konzipiert hat.

Das Projekt findet im Rahmen des Kultur Sommer 2020 statt, gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Unter folgendem Link finden Sie unsere Projektbeschreibung, die Sie ebenfalls gerne weiter versenden dürfen:

INFOS:
www.interakt-initiative.com

BETEILIGTE KÜNSTLER*INNEN:
Jasmin Schädler (Text & Konzept)
Viktoriia Vitrenko (Gesang, Text, Synth & Konzept)
Ui-Kyung Lee (Soundscape)
Nikola Lutz (Saxophone)
Lucas Gerin (Schlagzeug)
Matias Bocchio (Gesang)
Philine Pastenaci (Texte)
Felix Nagl (Synth)
Natasha López (Gesang)

TERMINE:
Donnerstag, 20.08.2020
Neugereut Marktplatz: 17.00 - 17.30
Bad Cannstatt Marktplatz: 19.00 - 19.30
Uhlbach Kulturforum: 21.00 - 21.30

Freitag, 21.08.2020
Zuffenhausen Festplatz: 16.00 - 16.30
Leonberg Marktplatz: 18.30 - 19.00
Gerlingen Rathausplatz: 20.30 - 21.00

Samstag, 22.08.2020
Plieningen Mönchhof: 17.00 - 17.30
Vaihingen Marktplatz: 19.00 - 19.30
Fasanenhof Europaplatz: 21.00 - 21.30

Facebook Newsfeed DSGVO

© 2020 Zuffenhausen Zuhause