Zuffenhäuser "Bädle" darf wieder öffnen - SSV sucht Mitarbeiter für Zutrittskontrolle

| ZuZu Redaktion | Aktuelles

Wir dürfen öffnen! Die 7-Tages-Inzidenz ist seit längerem schon fünf Werktage in Folge unter der magischen Zahl von 100 geblieben.

Somit dürfen wir, gemäß aktuell gültiger Corona-VO vom 14. Mai 2021 unser geliebtes Bädle für die sogenannten "3g" öffnen:

Geimpfte, genesene sowie negativ getestete Mitglieder dürfen wir nun bald willkommen heißen.

Im ersten Schritt wollen wir nun seit Freitag, den 28.05.2021, für die ersten beiden "g" (geimpfte und genesene Mitglieder) öffnen. Ab sofort dürft ihr eure Nachweise (wichtig: bringt bitte auch einen gültigen Personalweis mit) in der Geschäftsstelle dokumentieren: Montags, 16-18 Uhr; Dienstags: 14-16 Uhr; Mittwochs: 16-18 Uhr; Freitags: 10-12 Uhr.

Wir prüfen die Nachweise und schalten dann eure Transponder spätestens bis zum nächsten Werktag, 12 Uhr frei. 

Kinder unter 14 Jahren, die bei uns im Familienverbund geführt sind, werden dann ebenfalls (ohne gesonderten Nachweis) freigeschaltet. Bitte beachten: Kinder unter 14 Jahren dürfen sich nur in Begleitung und in Anwesenheit einer erwachsenen Aufsichtsperson auf unserem Gelände aufhalten.

Für die extrem hohen Hürden, die die Behörden uns auferlegen benötigen wir jedoch auch dringend eure Unterstützung: Um möglichst bald auch negativ geteteste Besucher*innen empfangen zu können brauchen wir zusätzliche Kräfte die uns bei der Zutrittskontrolle unterstützen: 

MA SucheSSVMai21

Homepage SSV: www.ssv-zuffenhausen.de

Facebook Newsfeed DSGVO

© 2020 Zuffenhausen Zuhause